Leidenschaft für Antiquitäten & Kunstgegenstände

Schauraum Apfel Antik Antiquitäten Wien

Im Innenhof der Neubaugasse 31 eröffnet sich die zeitlose Welt von APFEL-ANTIK. Wer auf der Suche nach interessanten Kunstgegenständen und Einrichtungsobjekten mit Tradition ist, der wird hier fündig: Gemälde, Kleinkunst, Bronzefiguren sowie Möbelstücke werden auf 300 m2 präsentiert. Prunkvolle Luster und feine Teppiche aus fernen Ländern ergänzen das Sortiment und machen Lust aufs Einrichten. Alle Preziosen stammen aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert und sind echte Zeitzeugen alter Handwerkskunst.



Leo Apfel

Leopold Apfel Apfel Antik Antiquitäten Wien

„Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“. Die Herkunft dieses Spruches lässt sich zwar nicht hundertprozentig auf die Familie Apfel zurück-führen, aber möglich wäre es schon. Leopold Apfels Eltern, Bernd und Annemarie Apfel, handelten bereits mit Altwaren und Antiquitäten. Leo hatte als Junge jedoch nur zwei Dinge im Kopf – Bücher lesen und in der Donau Fische fangen. Wenn man so will ist ihm das Zweite geblieben. Gefischt wird kontinuierlich nach kleinen, mittelgroßen und großen Antiquitäten. Den ganz großen Antiquitäten-Fisch zu fangen, das ist so eine Vision von Leo, die ihn immer wieder vorantreibt!


Services

Persönliche Betreuung ist das höchste Gut bei APFEL-ANTIK. Wir nehmen uns gerne Zeit und beraten Sie ausführlich hinsichtlich An- und Verkauf von Antiquitäten. Wir unterstützen Sie auch beim Aufbau einer Sammlung von Kunstgegenständen und recherchieren gewünschte Objekte. APFEL-ANTIK betreut sie außerdem rund um die Abwicklung von Verlassenschaften, diskret und unkompliziert.